Katalog der Projekte
Was beinhaltet der Entwurf?
Was beinhaltet der Entwurf?
Fertiger Entwurf

Der fertige Entwurf ist eine Dokumentation, die aus 4 Kopien eines architektonischen Bauentwurfes besteht, der folgende branchenspezifischen Entwürfe umfasst:

  •   ARCHITEKTURENTWURF
  •   KONSTRUKTIONSENTWUR
  •   INNENANLAGENENTWURF

Jeder der fertigen Entwurfe umfasst einen Beschreibungsteil und einen Zeichnungsteil, in denen die akzeptierten Entwurflösungen vorgestellt werden.

01Architekturentwurf
Der beschreibende Teil
Der beschreibende Teil dieses Entwurfes enthält die grundlegenden technischen Daten des geplanten Objekts, einschließlich seiner Abmessungen, der Nutzfläche, des Rauminhalts, der Höhe und einer Übersicht von Flächen aller Räume im Gebäude. Hier finden Sie auch die Charakteristik der gewählten Konstruktions- und Materiallösungen mit den notwendigen Ausführungshinweisen für einzelne Bauelemente. 
02Fundamentengrundriss

Es enthält den Grundriss der Fundamente oder der Bodenplatte und der Wände zusammen mit Maßen und Achsen, die Bauabsteckung auf dem Grundstück ermöglichen. Abwassersteigleitungen und Abflussrohre werden ebenfalls auf dem Fundamentplan eingezeichnet.

03Geschossgrundriss des Gebäudes

Jedes Stockwerk ist auf einer separaten Zeichnung dargestellt, die die funktionelle Aufteilung der einzelnen Räume des Hauses zeigt. Die Zeichnung definiert auch die Anordnung der geplanten Wände mit den Fenster- und Türöffnungen, die Lage der Treppen, der Schornsteine, den Umriss der Geschossdecke mit der Kennzeichnung der Mauerabsätze, der Zwischengeschosse, der Öffnungen für Instalationnen sowie die Lage der wichtigsten Installations- und technischen Anlagen. Außerdem haben die Zeichnungen detaillierte, für die Bauunternehmer lesbare Konstruktionsmaße und Markierungen von vertikalen Trennwänden.

04Dachstuhlgrundriss

Dies ist ein dimensionierter Grundriss der Dachkonstruktion, der die Lage der Dachbinder zusammen mit den erforderlichen Elementen des Dachverbandes zeigt.

05Dachgrundriss

Eine Zeichnung von Dachschrägen mit der Markierung ihrer Neigungswinkel, der Position von Schornsteinen, Dachluken, Dachfenstern und einem Umriss des Dachentwässerungsplans (Befestigung von Dachrinnen und Fallrohren). Die Zeichnung enthält detaillierte Richtlinien zur Dachdeckung, zum Fertigstellen von Schornsteinen,der Attika und der Blecharbeiten.

06Schnitte

Sie enthalten ein Bild eines vertikal geschnittenen Gebäudes, wobei die Wände und Schichten von Baumaterialien markiert sind. Sie sind vertikal dimensioniert, wobei die wesentlichen Ebenen der Konstruktionselemente markiert sind.

07Fassaden

Die Außenansicht des Gebäudes von vier Seiten, einschließlich der Beschreibung von Lösungen im Bereich Baustoffe und Farbgebung. Falls erforderlich, ergänzt durch detaillierte Zeichnungen einiger Details.

08Zimmerarbeiten

Es gibt eine Liste aller im Entwurf enthaltenen Fenster und Türen sowie deren Abmessungen und Öffnungsweise.

09Liste der Materialien und Elemente des Dachstuhls
Ausführliche und zusammenfassende Angabe der für den Bau erforderlichen Holzmenge und der annähernden Größen der erforderlichen Konstruktion-, Bau- und Ausbaumaterialien. 
10Konstruktionsentwurf

Die Beschreibung enthält die im Entwurf angenommenen statischen Diagramme samt der erforderlichen Festigkeitsberechnungen.

Dort sind alle Konstruktionselemente und die von dem Konstruktor akzeptierten technologischen und Materiallösungen aufgelistet.

Die Beschreibung enthält auch eine ungefähre Zusammenstellung des für den Bau erforderlichen Stahls.

11Zeichnungen von Grundrissen und Schnitten

Sie enthalten die Anordnung der Konstruktion des Gebäudes mit den im Beschreibungsteil angegebenen Strukturpositionen. Die Zeichnungen zeigen ausgewählte Elemente und Konstruktionsdetails wie Unterzüge, Bodenplatten oder Stürze samt Bewehrung, Geometrie der Stahlelemente und Verbindung des Dachgebindes.

12Inneninstalationsentwurf
beschreibender Teil

Der beschreibende Teil des Entwurfes enthält Informationen über die technologischen und Materiallösungen einzelner Anlagen sowie die Angabe der erforderlichen Berechnungen und Daten.

13Energieversorgung

Analyse der Möglichkeiten der Ausnutzung von konventionellen und alternativen Quellen der Energie-und Wärmaversorgung.

14Projekt der Sanitäranlage

Aufbau von Warm- und Kaltwasseranlagen für einzelne Stockwerke des Gebäudes sowie linearer Verlauf der Anlage und die Wahl der Wasserquelle (Wasserversorgungsnetz / möglicherweise Brunnen).

Aufbau des sanitären Abwassersystems für jede entworfene Etage unter Berücksichtigung des Schmutzwasserstranges und der Methode der Abwasserableitung aus der Anlage in einen versiegelten Auspumptank, eine häusliche Kläranlage oder ein Abwassernetz.

Aufbau des Regenwasserableitungsystems, der zeigt, wie Regenwasser von den vorgesehenen Fallrohren in den Regenwassertank abgeleitet wird.

15Gasananlageentwurf

Der Gasanlageplan samt der Axonometrie des entworfenen Systems. Darstellung in Projekten, in denen Gasofenheizung eingesetzt wird.

16Zentralheizungsentwurf

Entwurf einer Heizkörper- oder Fußbodenheizung anhand genauer Berechnungen des Energiebedarfs des Gebäudes. Abhängig vom ausgewählten Entwurf kann die Installation verschiedene Arten der Stromversorgung enthalten, z. B. einen Gas- oder Festbrennstoffkessel, Wärmepumpen oder einen Kamin mit Wassermantel. Ausgewählte Hausentwürfe besitzen auch Solarinstallationsentwürfe.

17Entwurf eines mechanischen Lüftungssystems mit Rekuperation.

Der Entwurf umfasst die Anordnung der Be- und Entlüftungskanäle für einzelne Stockwerke, die Lokalisierung der Installationsdurchgänge sowie genaue technische Daten der Belüftungszentralle.

In manchen Entwürfen wurde die Erdwärmeaustauschanlage berücksichtigt.

18Der Entwurf der Elektroanlage

Der Plan der Elektroanlagen auf einzelnem Etagen umfasst die Lokalisierung der Schalttafel, der Beleuchtungspunkte, der Unterputzsteckdosen und Schalter sowie der Blitzschutzleitung.

Für manche Entwürfe gibt es bearbeitete Lokalisierung von Photovoltaikmodulen.