Katalog der Projekte
lk
lk
lk
lk
lk
lk
lk
lk

Hast du eine Idee auf dein eigenes Haus?

Wir laden Sie in das Architekturbüro LK&Projekt ein. Unser Architektenteam setzt gerne ehrgeizige Konzepte um , die Trends der moderner Architektur berücksichtigen.

Der Chefarchitekt ist Leszek Kalandyk - polnischer Architekt, Gründer des LK&PROJEKT Studios. Seine Entwürfe werden in der ganzen Welt realisiert, z.B. in den USA, Deutschland, der Tschechischen Republik, der Schweiz, Russland usw.

Warum ein individueller Entwurf?

Beim Entwurf berücksichtigenwir alle Bedürfnisse der zukünftigen Einwohner, den Blick auf das Gründstück, die Solarbeleuchtung, die Topographie,usw. Wenn Sie zusammen mit einem Architekten Ihr eigenes Zuhause schaffen, haben Sie die Möglichkeit, den Raum unter der Aufsicht eines Architekten gemeinsam zu gestalten. Bei einem indyviduellen Entwurf gibt es praktisch keine Einschränkungen. Wir können den Raum und die Form auf jede Art und Weise gestalten.

Warum lohnt es sich, uns zu vertrauen?
Höchste Qualität bei der Vorbereitung von Konstruktionsdokumentation
Auszeichnungen bei internationalen Wettbewerben
Einsatz moderner technologischer Lösungen
30 Jahre Erfahrung in der Entwurfsindustrie
über 1.700 Originalentwürfe von Einfamilienhäusern
über 80.000 zufriedene Kunden
ein Team von professionellen Architekten
schnelle Auftragsbearbeitung
direkter Kontakt mit dem Architekten
Leszek Kalandyk
Leszek Kalandyk

Leszek Kalandyk - polnischer Architekt, Chefarchitekt und Gründer des LK&PROJEKT-Studios, Mitglied der Vereinigung polnischer Architekten.

Gewinner von Preisen und Auszeichnungen wie: SARP (Vereinigung polnischer Architekten) -Preis - "Projekt des Jahres 1985" - für das Konzept eines Wohngebäudes - Siegel in der  St. Filipa-Strasse in Krakau, zwei Auszeichnungen im Wettbewerb "Ihr Zuhause - Dialog mit der Tradition", der 2010 von dem Ermland-Masuren-Woiwodschaftsamt organisiert wurde, oder die neuesten Erfolge - die Hauptauszeichnung im internationalen Wettbewerb "Schöne Häuser 2018" im Rahmen der Internationalen Messe fuer Architektur und Innenarchitektur in Moskau der erste Platz beim internationalen Wettbewerb World Architecture & Design Awards 2019 etc.

Das Grundprinzip bei der Arbeit lautet, eine gute Beziehung zwischen dem Architekten und dem Bauherren  aufzubauen, das heißt, aufmerksam zuzuhören und die Bedürfnisse zu lesen. Für diesen Architekten gibt es keine schlechten Bedingungen und Anforderungen.


Wie entsteht ein individueller Entwurf?
Treffen des Architekten mit dem Bauherrn
01 Treffen des Architekten mit dem Bauherrn

Das ist die erste Phase des Entwurfsprozesses. Das Treffen wird vom Chefarchitekten des LK & PROJEKT-Studios, Leszek Kalandyk, geleitet. Der Bauherr stellt sein Programm vor, seine Vorlieben, seinen Stil, die Einzelheiten der Hausfunktionen und dessen Raumeinteilung vor. Die Bautechnik und Installationen werden ebenfalls festgelegt.

Nach der Besprechung aller Fragen wird ein Vertrag gefertigt, der die Fristen für die Durchfürung einzelner Phasen sowie eine Liste der für die Entwurfsarbeiten erforderlichen Unterlagen enthält.

Vorbereitung des Baukonzepts von den Architekten
02 Vorbereitung des Baukonzepts von den Architekten

Zur Vorbereitung des Baukonzeptes sollen  Bauherr folgende Unterlagen zur Verfügung gestellt werden:

  • erforderlich: technische Prüfung des Grundstücks, Baubedingungen oder
  • ein Auszug aus dem örtlichen Bebauungsplan, Situations- und Höhenkarte,
  • technische Bedingungen für Anschlüsse und eine Erklärung über die
  • Zugänglichkeit zur Straße.

Alle diese Elemente bilden zusammen mit dem während des früheren Treffens vereinbarten Programms des Investors den Ausgangspunkt für die konzeptionelle Arbeit. Je nach dem Umfang und der Schwierigkeit des Projekts dauert es ungefähr 6 Wochen.

Das Konzept wird dem Bauherrn anhand von Projektionen einzelner Stockwerke, Zeichnungen aller Fassaden und der Visualisierung von Perspektiven in der zur Darstellung des Gebäudekörpers erforderlichen Anzahl präsentiert.

Demnächst folgt eine Zeit der Gespräche, Konsultationen, Aufklärungen und möglichen Korrekturen bis zur Einigung,d.h. Akzeptierung des Konzeptes von dem Investor.
Technische Bearbeitung
03 Technische Bearbeitung

An dieser Stelle sind das technische Wissen und die Erfahrung des Architekten das notwendige Element.
Es gibt viele gute Baumaterialien sowie technische und technologische Lösungen auf dem Markt.

Die Aufgabe des Architekten besteht darin, die richtigen auszuwählen, damit sie während der Realisierung des Entwurfes und anschliessend in der nachfolgenden Benutzung keine Probleme verursachen.
Die Wahl wird häufig mit den Produzenten besprochen, was einen ständigen Kontakt mit neuen Produkten mit immer besseren Parametern sichert.

Das Haus, das sind auch wichtige Einrichtungen, wie: eine Wärmepumpe, ein Erdwärmeaustauscher, Sonnenkollektoren, Photovoltaik, Fussbodenheizung, mechanische Belüftung mit Wärmerückgewinnung oder ein intelligentes Haus.

Die oben genannten Einrichtungen werden in LK & PROJEKT-Entwürfen vom Architekten miteinander koordiniert, was eine Optimierung ihrer Funktionsweise und ein problemloses Installieren auf der Baustelle ermöglicht.

Der individuell bestellte Entwurf umfasst in seiner Basisversion die Erstellung des Konzepts  sowie des Architektur-und Bauplans mit einem Gestaltungsplan.
Unterlagen in dieser Form  können dem entsprechenden Amt vorgelegt werden, um eine Baugenehmigung zu erhalten.

Erhalten der Baugenehmigung
04 Erhalten der Baugenehmigung

Der Bauherr legt den fertigen Entwurf dem zuständigen Amt vor, um eine Baugenehmigung zu erhalten. Nach dem Erhalten der Baugenehmigung , kann man mit dem Bau des Hauses beginnen. Zu dem Zeitpunkt, wenn das Gebäude vom Vermesser abgegrenzt wird, kann  der Architekt, der den Entwurf genau kennt, anwesend sein und letztendlich entscheiden,wo Gelände"Null" zu setzen ist. 

Executive-Projekte
05 Executive-Projekte

Folge der guten Zusammenarbeit des Auftraggebers mit dem Architekten ist die spätere Aufsicht des Architekten über die Realisierung des Entwurfes. Der Architekt beaufsichtigt den Verlauf der Arbeiten hinsichtlich der Richtigkeit, Qualität und Genauigkeit, also der Übereinstimmung mit dem Projekt. Er löst auch an Ort und Stelle auftretende Streitigkeiten und Probleme. Leider entscheidet sich nicht jeder für die Aufsicht des Entwurfsautors.

Inneneinrichtungentwurf
06 Inneneinrichtungentwurf
Es lohnt sich auf die Innenarchitektur zu konzentrieren und  dem Hausarchitekten der das Gebäude  unter Berücksichtigung zukünftiger Innenräume geplant hat, anzuvertrauen.
Gestaltung der Umgebung und der Umzäunung des Hauses
07 Gestaltung der Umgebung und der Umzäunung des Hauses

Der nächste, nicht weniger wichtiger Schritt ist die Phase der Gestaltung der Umgebung des Hauses, d. H. des Gartens und der kleinen Architektur. Hier zählen "Zentimeter", das heisst,es wird über: die Anzahl der Treppen und das Material, aus dem sie gefertigt werden, die Beleuchtung, die Auffahrt usw. entscheiden. Der Garten soll eine natürliche Erweiterung des Hauses sein, ein zusätzliches Wohnzimmer und ein Ort das der Entspannung,dem verbringen der Freizeit und dem Zusammensein mit den geliebten Menschen dienen soll. Es ist wichtig , daß er in vollen Einklang mit der Umwelt bleibt, sich der Innenausstattung des Hauses anschließt und dem Lebensstil der Einwohner angepasst wird.

Gestaltung des Zauns
08 Gestaltung des Zauns
Die letzte Phase ist die Gestaltung des Zauns, des Einfahrtstores.
Vereinbaren Sie einen Termin mit dem Architekten